backoffice&more., Ideen.Netzwerk & kreatives Büro
Michaela Schmitz, Geburtshelferin für schlummernde Ideen
Mach deine Marke sichtbar!
T +43 660 125 812 0 | <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Vertical Gardening auf Balkonien im Mai 2019

Der Mai 2019 war eigentlich ein November. Kalt, regnerisch - wir hatten 3 bis 6 Grad, dunkle Wolken, kaum Sonne, viel Wind. Da merkt man, dass der vertikale Garten nicht der Sonne zugewandt ist. Selbst die weißen Wände können nicht ausreichend Licht reflektieren. 2017 haben wir im Juni gestartet, 2018 hatten wir einen viel zu warmen April und Mai. 2019 war der Mai zu kalt - was eindeutig am Pflanzenwachstum zu sehen. Trotzdem haben wir Kohlgemüse, Pfefferminze, Majoran, kleinen Salat, Kerbel, Petersilie, etwas Basilikum und Erdbeeren geerntet.
  • Brasilianischer Kohl
  • Kohl
  • Regentropfen
  • kleinblütiges Weidenröschen
  • Majoran
  • Hugo Pfefferminze
  • Mangold
  • Kärntner Bohnen
  • Erdbeeren
  • Brennessel und Kartoffeln
  • Zitronenverbene
  • Pfefferminze und Artischocke
  • Unsere neue Kletterwand - da hab ich Kiwis gepflanzt
  • Löwenmaul
Erstellt am: 03.06.2019
geändert am 03.06.2019

NACH OBEN