backoffice&more. | Leopold Kucher Straße 50/2A/25 | 3040 Neulengbach
Michaela Schmitz, Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung
Webcontent  | Blog | Crowdfunding | Social Media | Marketing | Administration
T +43 660 125 812 0 | <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Eine kurze Reise nach Amsterdam

Nach der raum_wagenden Zeit in Neulengbach waren diese 2 Tage in Amsterdam genau die richtige Abwechslung - mal raus und was anderes kennen lernen und erkunden. Wow, ist das eine nette Stadt! Vom Gefühl her hat sie mich an Graz erinnert - nicht nur wegen der VIELEN RadfahrerInnen - klein, handlich und überschaubar. Tatsächlich hat Amsterdam ca nur um 250.000 Einwohner mehr als Graz. Bunt, vielfältig, jugendlich und erfrischend einfach - das würd mir jetzt mal so schnell einfallen. Und ja SCHRÄG - da gibt es wohl keine gerade Wand bei den Häusern in Amsterdam! Gefühlt wesentlich mehr Fahrräder als Autos und ein ganz anderer Umgang auf der Straße. Wenn Autos das Stadtbild nicht so dominieren, dann verhält man sich auch selber als Fußgänger ganz anders. Die Radfahrer jedenfalls fügen sich in den Menschenstrom einfach ein. Man bewegt sich eben auf unterschiedliche Weise in Amsterdam fort. Ich bin übrigens an einem der Tage 28.870 Schritte gegangen - neuer Stadtrekord! Übernachtet haben wir im Inntel Hotel Zaadam - traumhaft schön und tolles Service!
  • Das Inntel Hotel Zaadam - wunderschön!!!
  • Is do irgendwos grod???
  • Eine Drogerie
  • Fahrräder, soweit das Auge reicht - in ganz Amsterdam (angeblich mehr Fahrräder als Einwohner - glaub ich sofort!)
  • Begrünt
  • Elegant und ROT
  • Elegant
  • Malerisch
  • So geht übersiedeln!
  • Hausboot - bepflanzt
  • Die wandernde Laterne samt Blumenschmuck
  • Stimmungsvoll
  • Spiegelungen
  • Schmal und schräg
Erstellt am: 23.09.2017
geändert am 23.09.2017

NACH OBEN