backoffice&more. | Leopold Kucher Straße 50/2A/25 | 3040 Neulengbach
Michaela Schmitz, Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung
Webcontent  | Blog | Crowdfunding | Social Media | Marketing | Administration
T +43 660 125 812 0 | <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Vertical Gardening auf Balkonien im August 2018

Der August 2018 war ausgeprägt heiß und trocken. Ich bin kaum mit dem Gießen nachgekommen. Manche Pflanzen haben den heurigen Sommer sehr genossen, manche weniger. Paradeiser und Gurken sind üppigst gewachsen, der Kapuzinerkresse war es zu heiß. Es gibt kleine Paprika, Melanzani und Malabaspinat. Die Pfefferminze ist kaum zu bändigen, dafür mag das Basilikum das Gießen und den Schatten der Bohnen weniger. Zuckerhut für den Herbst/Winter habe ich schon gesetzt. Und das kleine Weidenröschen hat sich bei uns am Balkon angesiedelt - die Blätter fermentiert und getrocknet schmecken als Tee mehr als lecker! Aber sehr selbst, wie es bei mir auf Balkonien im August ausgesehen hat.
  • GRÜN
  • Bohnen
  • Gurkenblüte
  • Paradeiser
  • Kleines Weidenröschen - fermentiert als Tee einfach köstlich!
  • Basilikum
  • Zuckerhut, neu gepflanzt
  • Pfefferminze
  • Malabaspinat
  • Paprika
  • Paradeiser
  • Melanzani, schwer zu finden
  • Gurke
  • von oben
  • Bohnen und Topinambur wachsen um die Wette
Erstellt am: 05.09.2018
geändert am 05.09.2018

NACH OBEN