backoffice&more. | Leopold Kucher Straße 50/2A/25 | 3040 Neulengbach
Michaela Schmitz, Geburtshelferein für schlummernde Ideen
Mach deine Marke sichtbar!
T +43 660 125 812 0 | <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Vertical Gardening auf Balkonien im November 2018

Heuer im November 2018 gab es schon ein paar mal Schnee, somit ist die Vegetation auf meinem vertikalen Garten etwas zurück gefahren. Die Pflanzen vertragen die Kälte gut, Schnee schützt teilweise auch. Nach zwei strengen Frostnächten hat alles ganz beleidigt die Blätter hängen lassen - leider habe ich vergessen, Fotos zu machen. Aber sobald die Temperatur wieder in die Plusgrade kam, haben sich alle Pflanzen erholt. Meine zweite Topinamburpflanze habe ich leider immer noch nicht geerntet - jetzt heißt es warten, bis es etwas wärmer wird. Bin gespannt, wie die Knollen den Frost überstanden haben.
Der Raum_Wagen, der inzwischen schon im Winterquartier ist, hat mir mit seinen Kräutertürmen auch noch rasche eine Kräuterernte beschert - der Majoran war heuer ganz besonders schön!
  • Brasilianischer Kohl, immer noch wunderschön und wieder auferstanden nach dem Frost
  • Zuckerhut, eingeschneit
  • Zuckerhut
  • Kohlrabi eingeschneit
  • Kohlrabi
  • Der Schnee schützt
  • Die letzten Paprika und Paradeiser
  • Ein kleiner Kräuterturm eingeschneit - ganz oben Endiviensalat
  • Postelein am Raum_Wagen
  • Majoran am Raum_Wagen
Erstellt am: 13.12.2018
geändert am 13.12.2018

NACH OBEN